Erstaunliche Fotos von einem ganzen Löwenrudel, das sich an einen Baum klammert, um fliegen loszuwerden

Wenn man von Löwen spricht, scheinen sie furchtlose und mächtige Kreaturen zu sein, wie ihr Titel „der König des Dschungels“. Diese Gruppenjäger können zusammenarbeiten, um selbst große Beutetiere wie Gnus oder Büffel zu erlegen. Aber es stellt sich heraus, dass sie manchmal auf Feinde treffen, denen sie nicht entgegentreten können.

Die unglaubliche Fotoserie unten zeigt ein ganzes Löwenrudel, das auf einem Baum Zuflucht sucht. Was sie dort oben antrafen, war kein formidabler Feind, sondern ein lästiger Fliegenschwarm.

Bildnachweis: Bobby-Jo Clow/Caters News

Der Baum war voll mit Löwen, was ein ganz schöner Anblick war. Sie hockten prekär auf den Ästen, genossen zufrieden die kühlen Schatten und hielten sich gleichzeitig von den lästigen Bodenfliegen fern, die im langen Gras darunter gediehen.

Bildnachweis: Bobby-Jo Clow/Caters News

Der glückliche Fotograf, der diesen Anblick einfing, war der australische Fotograf Bobby-Jo Clow. Er war unterwegs, um eine Fotosafari in der zentralen Serengeti in Tansania zu leiten und stolperte über dieses Löwenrudel.

Bildnachweis: Bobby-Jo Clow/Caters News

„Unser Guide entdeckte das Rudel in den Bäumen und glücklicherweise konnten wir nah genug an die Löwen herankommen, um einige einzigartige Bilder zu machen.“

Die Chance zu haben, Zeuge eines solch besonderen Ereignisses zu werden und Fotos davon zu machen, war definitiv ein Glücksfall. Bobby-Jo konnte sogar nah genug herankommen, um die Löwen schnarchen zu hören. Das hat Spaß gemacht, diese Bilder zu machen, denn einige von ihnen wirkten ziemlich unbeholfen, wenn sie sich neu positionierten. Diese großen Katzen konnten an Land flinke und geschickte Tiere sein. Auf dem Baum sahen sie jedoch ziemlich unbeholfen aus, als ob sie jeden Moment zu Boden fallen würden.

Bildnachweis: Bobby-Jo Clow/Caters News

Dieser Baum mit großen horizontalen Ästen schien ein beliebter Rückzugsort dieser Löwen zu sein. Allerdings gab es nicht genug Platz für alle und die unglückliche Katze hier war interessanterweise das Alpha-Männchen des Rudels.

Es ist nicht leicht, ein großer Anführer zu sein!

Bildnachweis: Bobby-Jo Clow/Caters News

Das Ökosystem der Serengeti umfasst riesige Schutzgebiete, darunter den Serengeti-Nationalpark und mehrere Wildreservate. Dieser Ort ist bekannt für seine große Löwenpopulation und gehört zu den besten Orten, um Rudel in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Auch andere Säugetier- und Vogelarten sind hier zu finden, schätzungsweise 70 Arten von großen Säugetieren und 500 Vogelarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.