Dieser Mann aus Greymouth kauft Schildkröten vom örtlichen Lebensmittelmarkt und setzt sie wieder im Meer aus

Haustiere wie Katzen und Hunde können ihr Leben für immer verändern, wenn sie rechtzeitig gerettet werden. Wenn sie um ihr Überleben kämpfen, kommen ihre Retter und bringen ihnen eine zweite Chance fürs Leben. Gibt es etwas Wertvolleres?

Treffen Sie Harbor, die Grüne Meeresschildkröte

Bildnachweis: Arron Culling

Nicht nur diese Tiere brauchen Rettung, sondern auch viele Wildtiere und Meeresbewohner warten auf menschliche Fürsorge und Hilfe. Sie landen vielleicht auf dem Schwarzmarkt für Pelze oder auf lokalen Märkten für Lebensmittel. Wir können die Welt nicht ändern, aber wir können uns Freundlichkeit in unserer Gemeinschaft leisten. Kleine Taten der Freundlichkeit wirken enorm, wenn viele Menschen gemeinsam Hand anlegen.

Dies ist der Fall von Arron Culling, einem gutherzigen Mann aus Greymouth, Neuseeland. Er und sein Mitarbeiter veränderten das Schicksal von zwei Meeresschildkröten in Papua-Neuguinea. Diese Kreaturen würden als feine Mahlzeit dienen, wenn nicht zwei Männer ihnen zu Hilfe kämen.

Bildnachweis: Arron Culling

Wie Sie vielleicht wissen, ist der Fang von Meeresschildkröten in weiten Teilen der Welt immer noch legal. In Papua-Neuguinea ernten die Küstengemeinden Schildkröten für ihr Fleisch und ihre Panzer.

Was haben Arron und sein Freund getan? Sie kauften die Freiheit dieser beiden schönen Schildkröten für weniger als 40 US-Dollar. Dann ließen sie sie frei. Zwei Männer fuhren 5 km die Straße hinauf und ließen die Schildkröten wieder dort frei, wo sie hingehören – im Meer.

Bildnachweis: Arron Culling

Diese beiden Schildkröten sind nicht die ersten Schildkröten, die die Männer gerettet haben. Sie haben etwa 10 gekauft und freigelassen.

Arron teilte später Fotos von seiner Rettungsaktion in den sozialen Medien. Sie erhielten weltweit Millionen von Likes und Shares. Er hofft, dass diese das Bewusstsein der Menschen über die harte Situation der Meeresschildkröten verbessern können. Sechs der sieben Meeresschildkrötenarten der Welt sind als gefährdet oder gefährdet eingestuft.

Bildnachweis: Arron Culling

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn doch mit Ihrer Familie und Ihren Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.