Olympischer Goldmedaillengewinner verrät, was er auf der Tribüne gestrickt hat

Der Leistungssportler Tom Daley hat kürzlich für Großbritannien bei den Olympischen Spielen in Tokio eine Goldmedaille gewonnen.

Aber jetzt erregt er die Aufmerksamkeit für seine Aktivitäten am Rande der Veranstaltung.

INSTAGRAM/TOM DALEY

In den letzten Tagen haben die Kameras Daley beim Stricken auf der Tribüne erwischt – ein kurioses Hobby, mit dem er sich zwischen den Wettkämpfen entspannt.

Jetzt hat Daley verraten, woran er gerade arbeitet: Kleidung für Hunde.

In einem Beitrag auf seiner Instagram-Seite, die dem Stricken und Häkeln gewidmet ist, hat Daley ein Album mit seinen Kreationen veröffentlicht.

„Ich habe meinen Freunden ein paar Hundepullis genäht“, schrieb er und fügte hinzu: „Gestern habe ich noch einen am Pool genäht, lol.“

Und, nun ja, sie sind alle hinreißend:

Im Gegensatz zu den Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele ist das Stricken von Geschenken (für Hunde und andere) eine Arbeit, die viel Liebe erfordert – und in beiden Fällen haben sich Daleys Bemühungen gelohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.