Zwei Kätzchen in Straßennähe gefunden, passen aufeinander auf und bestehen darauf, zusammen zu bleiben

Zwei gefleckte Kätzchen wurden zusammen am Straßenrand gefunden. Seitdem sind sie unzertrennlich.

Sparkle Cat Rescue, eine rein ehrenamtliche Rettungsorganisation in North Carolina, wurde wegen zweier winziger Kätzchen kontaktiert, die weniger als 24 Stunden alt waren. „Sie wurden zusammen und ohne Mutter am Straßenrand gefunden“, sagte Sarah Kelly, eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Rettungsorganisation, gegenüber Love Meow.

Die Kätzchen brauchten dringend Rettung und spezielle Pflege. Sparkle Cat Rescue trat sofort in Aktion und ließ sie von einem Freiwilligen quer durch den Staat zu ihrer Pflegestelle in North Carolina bringen.

„Diese Kattun-Schwestern hatten es nicht leicht, da sie nie bei ihrer Mutter waren und so klein und zerbrechlich sind.

Sarah Kelly

Sarah begann, die handtellergroßen Babys rund um die Uhr mit der Flasche zu füttern. Sie lebten sich schnell in ihrem gemütlichen Inkubator ein (der ihnen half, ihre Körpertemperatur zu regulieren) und schliefen sofort ein, nachdem sie einen vollen Bauch hatten.

„Wir haben uns für die Namen Soleil und Luna entschieden, die wegen ihrer gegensätzlichen hellen und dunklen Gesichtszeichnung Sonne und Mond bedeuten.“

Soleil und Luna, die Kattun-Schwestern

Sarah Kelly

Von Anfang an hingen die beiden Schwestern aneinander wie zwei Erbsen in einer Schote. Niemand weiß, wie sie ohne Mutter draußen gelandet sind, aber die kleinen Kämpferinnen hielten sich gegenseitig am Leben, bis Hilfe kam.

Luna konnte aufgrund einer Infektion eines ihrer Augen nicht mehr öffnen und brauchte zusätzliche Zuwendung. Ihre Schwester wich nicht von ihrer Seite und tröstete sie während ihrer Genesung.

„Ihre Bindung ist so besonders. Nachdem Luna im Alter von nur einer Woche mit einer schweren Augeninfektion zu kämpfen hatte, wussten wir, wie besonders sie war, weil Soleil ihre Schwester beschützte und tröstete“, sagte Sarah zu Love Meow.

„Sie schlief immer auf ihr oder hatte eine Pfote auf ihr. Soleil, die wirklich glücklich und fröhlich ist, war in dieser Woche sehr beschützend und wachsam. Sie sind so süß und lieben sich so sehr!“

Sarah Kelly

Da ihre Schwester ihr ständig Gesellschaft leistete, heilte Luna schnell. Ihr Auge wurde klarer und begann sich zu öffnen.

Endlich konnte sie die Welt und ihre Schwester mit beiden Augen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.