Dürfen wir vorstellen: Zonkey, ein wahnsinnig liebenswertes Fohlen einer Zebra-Mama und eines Esel-Vaters

Hybridtiere sind fantastisch. Sie erben die besten körperlichen Eigenschaften von Vater und Mutter. Wenn man sich diese entzückenden Kreaturen ansieht, kann man definitiv erkennen, wer ihre Eltern sind.

Dieses somalische Wildeself-Fohlen verbringt viel Zeit mit seiner Mutter

Dieses extrem seltene Zonkey-Baby ist ein Beispiel dafür. Das süße Tierbaby wurde von einer Zebramutter und einem Eselvater geboren. Einige seiner Fotos wurden im Internet geteilt und gingen viral. Die Menschen können nicht genug von seiner Niedlichkeit bekommen.

Wie du sehen kannst, hat das Babyzebra Streifen an den Beinen wie seine Mutter. Aber das niedliche Tierchen trägt das gleiche Fell wie sein Vater. Diese Merkmale werden geschickt kombiniert und machen den Zonkey zu einem auffälligen Tier in der freien Natur.

Das kleine Fohlen und seine Mutter wurden in einer Rinderherde einer Frau in der Nähe des Tsavo East National Park gefunden. Das Zebra sollte aus dem Park „entkommen“ und schloss sich der Herde an. Es wurde dann vom Sheldrick Wildlife Trust – einer Organisation, die Tiere in Kenia rettet und rehabilitiert – in den Chyulu-Nationalpark gebracht.

Hier paarte sich die Zebramutter mit einem Esel und brachte das niedlichste Fohlen aller Zeiten zur Welt, den „Zonkey“.

„Anfang dieses Jahres erhaschte unser Zaunwartungsteam einen Blick auf das Zebra mit einem winzigen Fohlen an seiner Seite“, schrieb die Gruppe. „Zuerst dachten wir, es hätte sich nur im Schlammbad gesuhlt, aber dann dämmerte uns die Wahrheit: Unser eigensinniges Zebra hatte einen Zonkey zur Welt gebracht!“

Der Zonkey ist eine höchst ungewöhnliche Kreuzung. Und die Menschen können ihre Augen nicht von diesem entzückenden, einzigartigen Wesen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.